Ökologisches

Wir achten darauf, dass die Ökologie nicht zu kurz kommt. Unser Ziel ist es, die Biodiversität zu erhalten und zu fördern. Dass uns das ganz gut gelungen ist, bestätigen Untersuchungen der Ökoberatungen Reto Zingg GmbH. So konnten mehr als ein Dutzend Schmetterlingsarten nachgewiesen werden, darunter auch der seltene Malven-Dickkopffalter. Zwölf Libellenarten ergänzen dieses positive Bild. Unter den 18 Vogelarten sind die Schwanzmeise, der Feldspatz, der Distelfink, der Gerlitz, die Mönchsgrasmücke und der erwähnenswerte Vogel des Jahres 2011, der Schwarzspecht. „Auf dem Betrieb von Stefan Oberholzer bekommt die Natur Entwicklungsmöglichkeiten“, so das Fazit von Reto Zingg.